Learn More about our Baseplate Wax

Erfahren Sie mehr über unseren Grundplattenwachs

SOfiaa
Ein zahnärztliches Wachs, das meist Wachs, Harz und verschiedene Arten von Additiven enthält; Wird hauptsächlich verwendet, um die anfängliche Bogenform bei der Herstellung von Versuchsplatten für die Anordnung der künstlichen Zahnersatzzähne sowie für den Bau von kompletten Zahnersatzmitteln herzustellen.
Eigenschaften: Grundplattenwachs besteht hauptsächlich aus Paraffin- und mikrokristallinem Wachs sowie Harz- und Farbmantel, die miteinander vermischt, dann in Rechtecke gegossen.Die Blätter sind rot oder rosa, typischerweise in 3 Zoll breit und 6 Zoll lang (7,62 cm x 15,24 cm) für den nordamerikanischen Markt und 8,41 cm breit x 17,15 cm lang (3 5/16 x 6 ¾ Zoll) für den Europäischen Markt. Das Wachs der Grundplatte ist relativ hart und leicht spröde bei Raumtemperatur, wird jedoch weich und biegsam, wenn er erhitzt wird. Grundplattenwachse variieren in ihrer Konsistenz und Kraft sowie Farbe und Preis.

Derzeit gibt es drei Klassifizierungen für Basisplattenwachsen:

Die härteren Sorten eignen sich zur Verwendung in warmen Klimazonen, neigen jedoch dazu, bei niedrigen Temperaturen zu knacken und zu flocken. Die weichere Serie eignen sich zur Verwendung bei niedrigen Temperaturen, kann jedoch bei sehr hohen Temperaturen übermäßig fließen. BASE-Plattenwachse sind die relevanten Produkte für den Einsatz im Dentallabor.

Jeder Hersteller entscheidet, welche Kategorien ihre Wachse anpassen. Dieser Prozess stellt sicher, dass sie Wachse liefern können, die den relevanten Industriestandard entsprechen, während verschiedene Leistungsbereiche aufrechterhalten werden. Basisplatte Wachs-Klasse 1 und 2 sind die einzigen relevanten Produkte für den Einsatz im Dentallabor.

Die wünschenswerten Eigenschaften von Basisplattenwachs könnten wie folgt definiert werden:

  1. Hohe Festigkeit und Steifigkeit an der Mundtemperatur.
  2. Weiche Weichmacherbereich über der Mundtemperatur.
  3. Leicht in seinem erweichten Zustand, ohne abzuklemmen, zu knacken oder zu reißen.
  4. Geringe thermische Kontraktion.
  5. Leicht in Raumtemperatur geschnitzt, ohne zu blättern oder zu chippen.
  6. Kleine Änderung der Eigenschaften beim Schmelzen und Verfestigung.
  7. Kein Rückstand beim Kochen.